Update – 24. Dezember 2020

Der Feuerwehrverband des Kantons Bern informiert die Feuerwehren, dass bezüglich Durchführung und Planung von Übungen und Veranstaltungen das Vorgehen und die Vorkehrungen nach den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit und des Kantons Bern zu beachten sind. Kommunale Verhaltensanweisungen sind in der Risikobeurteilung zu berücksichtigen.

Wiederaufnahme des Übungs- und Ausbildungsbetriebs ab am 01.01.2021
Die GVB hat beschlossen, dass um die Einsatzbereitschaft und die qualitativ hohen Standards zu erhalten, es dringend nötig ist, die Ausbildungstätigkeit der Feuerwehr ab 1. Januar 2021 gezielt, in kleinen Gruppen und mit den nötigen Schutzkonzepten hochzufahren.

  • Übungen und Trainings sind unter Anwendung eines Schutzkonzeptes und den Vorgaben des BAG möglich und erwünscht
  • Rapporte können virtuell (Microsoft Teams, Zoom, Skype oder Telefonkonferenz) abgehalten werden
  • Ausbildungen und Kurse des Feuerwehrinspektorates (GVB) im Jahr 2021 starten grundsätzlich wie geplant

210101_KO_Corona Update 10_d

210101_KO_COVID-19_Plakat_FWI_d

Delegiertenversammlung FKB
Aufgrund der nach wie vor unklaren Lage und der Erwartung, dass vermutlich erst ab Q2/2021 wieder grössere Anlässe physisch stattfinden dürfen, hat sich der Vorstand des FKB an seiner Vorstandssitzung vom 03.12.2020 dazu entscheiden müssen, dass auch die Delegiertenversammlung 2021 nicht vor Ort in Moutier dtattfinden kann. Die Versammlung wird voraussichtlich als Livestream mit elektronischer Abstimmung durchgeführt. Weitere Informationen hierzu folgen Anfangs 2021.

Aktivitäten und Anlässe des FKB
Der FKB hat die Planung seiner Aktivitäten und Anlässe für das Jahr 2021 aufgenommen behält sich aber vor, die Kommunikation der Daten erst dann vorzunehmen, wenn die Situation um COVID-19 eine etwas längerfristige Planung erlaubt. Geplant ist aktuell eine Wiederaufnahme und Durchführung von Aktivitäten ab ungefähr Mai 2021. Geplant sind drei Ausgaben FKB am Puls und ein Wissenstransfer. Die Daten der Anlässe werden rechtzeitig bekanntgegeben.