previous arrow
next arrow
Slider

Aktuelles

 

Kommandantenskirennen 2020

Anmeldungen für das Kommandantenskirennen sind bitte direkt per Email an Rolf Kramer (kramer_rolf@bluewin.ch) zu richten. Die Infos zum Event als PDF findet ihr hier.

JFW an der BEA

Die Mitglieder der Berner Jugendfeuerwehr sind dieses Jahr prominent an der BEA vertreten. An jedem Tag der BEA wird ein Jugendfeuerwehrteam mit seinen Mitgliedern an der BEA vor Ort sein.

Delegiertenversammlung 2020

Die Anmeldung für die DV2020 in Moutier findet ihr hier oder in der Rubrik  "Veranstaltungen".

FKB2018+

Der FKB ist in Bewegung! Im Rahmen des Projekts FKB 2018+ hat der Feuerwehrverband etliche Projekte gestartet.  Mehr dazu findet ihr hier.

Kommende Veranstaltungen

Datum Veranstaltung
25.02.2020
18:30 - 21:00
Jugendfeuerwehrleiter Workshop
GVB Ittigen, Ittigen
14.03.2020
8:15 - 16:15
Jugendfeuerwehr Weiterbildungskurs GVB
RKZ Spiez, Spiez
20.03.2020
18:00 - 23:00
Delegiertenversammlung FKB
Maison des Œuvres, Moutier

Alle Veranstaltungen

Der Feuerwehrverband des Kantons Bern

Der Feuerwehrverband des Kantons Bern wurde 1897 gegründet und setzt sich zum Ziel, die Feuerwehren und alle mit den Tätigkeiten der Feuerwehr verbundenen Organisationen zu unterstützen und zu vertreten.

Die Arbeiten des FKB umfassen von der Unterstützung der Jugendfeuerwehren über die Organisation von Wissenstransfers bis zur Zusammenarbeit mit der politischen Kenrgruppe des grossen Rats verschiedene Themenfelder, welche seinen Mitgliedern dienen sollen.

Jugendfeuerwehr

Der FKB unterstützt die Jugendfeuerwehr im Kanton Bern und fördert mit den Jugendfeuerwehrleitern den Informationsfluss zwischen Jugendfeuerwehr und Feuerwehrkommandos. Die Leiter stehen auch für Fragen von Erziehungsberechtigten zur Verfügung.

Mitglieder

Der FKB besteht als Verband aus seinen Mitgliedern. Der FKB kennt die folgenden Mitgliederarten:

  • Feuerwehrorganisationen
  • Feuerwehrverbände
  • Feuerwehrvereine
  • Passivmitglieder
  • Ehrenmitglieder

Partner

Der FKB setzt in seiner Arbeit auf verschiedene Partnerorganisationen. Von der Gebäudeversicherung über die Berner Instruktoren oder den Schweizerischen Feuerwehrverband steht ein konsequenter Austausch an oberster Stelle.